Herzlich willkommen auf Ameland

Übersicht ansehen

Dörfer

Eine reiche Geschichte, eine schöne Natur, viele Sehenswürdigkeiten, Terrassen... Die Dörfer auf Ameland haben alle ihren eigenen Charme und sind auf jeden Fall einen Besuch wert!

In Hollum existiert noch heute das älteste Haus von Ameland, welches 1516 errichtet wurde. Den bekannten und von vielen Stellen aus sichtbare Leuchtturm finden sie ebenfalls in Hollum. Der Leuchtturm ist für die Öffentlichkeit zugänglich und wir empfehlen ihn zu besteigen. Neben Hollum bieten auch die anderen Dörfer besondere Erlebnisse. Nes wird im Allgemeinen als der Mittelpunkt der Insel angesehen. Ein gemütliches Dorf mit vielen Kaffeeterrassen und Geschäften. Nes ist überdies der Ort, an dem die Fähre anlegt.